Und wenn ich am Hungertuch nage, Hauptsache den Katzen gehts gut!! (Teil 1)

Eigentlich wollte ich diesen Blogeintrag mit den Worten „Ich liebe Katzen…“ beginnen. Doch da ich bereits vor zwei Blogeinträgen ziemlich genau so angefangen hatte, nur eben mit Holz, komme ich mir dabei komisch vor.

Aber ihr wisst ja worauf ich hinaus will. Ein Königreich für eine Katze…beziehungsweise zwei – unsere zwei! Und genau das habe ich vor, ein kleines schönes Königreich für unsere Katzen basteln. Wir haben derzeit nur zwei langweilige Kratzbäume die sie nur gelegentlich als Schlafplatz verwenden. So ein richtig schöner Rückzugsort ist das nicht, vor allem, da beide Kratzbäume derart instabil sind und jedes mal fast umfallen, wenn eine Katze hinauf springt (was aber auch dadurch begünstigt wird, dass Emmchen etwas zu dick wurde in letzter Zeit).

Der ältere Kratzbaum lebt auch nur noch zur Hälfte, die billigen Pfeiler sind komplett aus den Platten herausgebrochen und es sieht einfach nur noch bemitleidenswert aus. Ich will meinen Katzen einfach mehr bieten!!

An Weihnachten bekomme ich die alte Stichsäge von Ingrids Vater, dann kann das Werken so richtig beginnen. Bis dahin will ich mir Pläne anfertigen, wie mein kleines Katzenkönigreich denn aussehen soll. Es soll mehrere Stellen geben, an denen die Katzen auf eine höhere Ebene klettern können. Von dort sollen sie, an den Wänden entlang, verschiedene Stationen mit Kletter-/Spiel-/ und Schlafmöglichkeiten erreichen können. Es soll ihnen an nichts fehlen.

Es sollen auch nicht einfach nur nackte Spanplatten überall unter der Decke rumhängen, es muss auch schön und gemütlich aussehen. Ich werde in den kommenden drei Wochen vermutlich sehr viel Zeit auf Pinterest und Instagram verbringen, um mich von Projekten anderer Katzenverrückter Menschen inspirieren zu lassen. Ich werde euch bezüglich der Planung und Durchführung dieses Projekts auf dem Laufenden halten und hier meine Fortschritte verlinken.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.